Alt Toronto

Überblick

Toronto ist das Herz von Handel und Gewerbe in Kanada, und alte Toronto ist das Herz von Toronto.

Wenn Sie den kosmopolitischen Lebensstil sehnen , ist Toronto für Sie. Die Vielfalt und Breite der Aktivitäten in Toronto sind endlos, aus unzähligen feinen Restaurants und Weltklasse- Theater der Unterhaltungsviertel , zu den Designer-Boutiquen und Kunstgalerien von Yorkville , Toronto wirklich einer der Premiere Städte der Welt .

Für die Suche nach einer Flucht aus der Stadt , ist stolz darauf, Toronto auf seine Vielzahl von Parks und malerischen Außenanlagen das alle Naturliebhaber gefallen würde .

CN Tower

Im Jahr 1976 mit einer Höhe von 553 Metern abgeschlossen ist, war der CN Tower das weltweit höchste freistehende Gebäude bis 2010. Erleben Sie die bekanntesten Gebäude von Torontos Skyline. Nehmen Sie eine aufregende Hochgeschwindigkeits Fahrt mit dem Aufzug auf die Hauptaussichtsplattform, wo man in der 360-Grad- Drehrestaurant essen und genießen Sie den besten Blick auf Toronto.

Rogers Center

Das Rogers Centre ist eine der dynamischsten und vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten in der Welt. Ausgestattet mit einem stufenlos ausfahrbarem Dach und Kapazität von über fünfzigtausend Menschen beherbergt das Rogers Centre den höchsten Profil Sehenswürdigkeiten der Stadt. Von Kongresse, Konzerte , Messen, und sogar Monster-Truck zeigt den regelmäßigen lokalen Baseball und Fußball Sport-Franchises , hat das Rogers Centre Attraktionen für die ganze Familie das ganze Jahr über .

ref. - Wikimedia Commons (Taxiarchos228 at the German language Wikipedia) - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Toronto_-_ON_-_Rogers_Centre_(Nacht).jpg

Erholung

Toronto ist die Heimat der Premiere Unterhaltungsmöglichkeiten in Kanada und ist damit die wichtigste Destination für Musiker , Festivals und Künstler , was die Vielfalt der Kultur und Unterhaltung in Toronto die vielfältigste in Kanada.

Old Toronto zieht das Beste von allem . Seine Unterhaltungsviertel ist die Heimat von weltweit renommierten Küchenchefs und ihre Top- Restaurants, international renommierte Theater und darstellende Künste Attraktionen, sowie vier Major-League- Sport-Franchises .

Kommen Sie und sehen Sie einige der beliebtesten Festivals in Kanada, aus dem Toronto International Film Festival , das zieht jährlich berühmtesten Stars in Hollywood , nach Toronto Fashion Week , wo der weltbesten Designer Kleidung versammeln sich zu zeigen, ihre neuesten Kreationen .

ref. - Wikimedia Commons (Kotsy) - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Canadian_National_Exhibition_2012.jpg
ref. - Wikimedia Commons (Benson Kua) - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Royal_Alex_2009.jpg

Toronto International Film Festival

Wurde 1976 gegründet und ist das Toronto International Film Festival eine der renommiertesten Filmfestivals der Welt . Das Festival wird weit an der Spitze Nordamerika Filmfestival anerkannt und zieht jährlich einige der bekanntesten Schauspieler, Regisseure und Filmemacher ihre bevorstehende Filme präsentieren. Diese 10 Tage jährliche Veranstaltung ist die beste Möglichkeit, die Premieren von zukünftigen Klassiker neben Hollywood -Elite zu beobachten.

Hockey Hall of Fame

Kanadas nationale Winterhockeysportgewidmet , die Hockey Hall of Fame hält Exponate über Hockey Spieler, Teams, Geschichte Aufzeichnungen und Erinnerungsstücke aus der Vergangenheit und Gegenwart Hockeys . Dies ist die regelmäßige Heim der National Hockey League Meisterschale , den Stanley Cup , weithin als der am meisten erkennbaren und ikonischen Trophäe im Profisport angesehen .

Geschichte

Das Gebiet wurde erstmals in den frühen 1600er Jahren von Französisch explorer Étienne Brûlé erkundet , wurde aber nicht dauerhaft , bis die Gründung des Französisch Handelsposten Fort Rouillé in 1750. Allerdings wurde diese Siedlung von kurzer Dauer niedergelassen , und verlassen neun Jahre später .

Erst nach der amerikanischen Revolution und die anschließende Toronto Kauf von 1787 von den lokalen Eingeborenen , dass die europäische Besiedlung des Gebietes begann ernsthaft . Fort York wurde ein paar Jahre später gegründet und im Jahre 1793 wurde das Gebiet als neue Hauptstadt des Upper Canada entschieden. Diese neue Regelung wurde als Yorker bekannt , bis es wie Toronto, als die Stadt im Jahre 1834 aufgenommen umbenannt.

Royal Ontario Museum

1912 gegründet , ist dieses Museum eines der größten Museen in Nordamerika, mit über einer Million Besucher pro Jahr. Das Museum ist einer der weltweit führenden Museen für Naturgeschichte und die Kulturen der Welt dank seiner mehr als sechs Millionen Artikel und vierzig Galerien und gibt das Museum zu einem der vielfältigsten Sammlungen ihrer Art in der Welt.

Das Museum enthält Exponate unvergesslich , so dass es eine große Attraktion für Kinder als auch für Erwachsene . Von Dinosauriern und Meteoriten auf internationale Kunst und Wissenschaft zeigt , könnte das Royal Ontario Museum mit Artefakten aus der Vergangenheit für die Tage verzaubert halten.

ref. - Wikimedia Commons (Public Domain) - http://en.wikipedia.org/wiki/File:ROMCrystal3.jpg
ref. - Wikimedia Commons (Gisling) - http://en.wikipedia.org/wiki/File:Royal_Ontario_Museum_(outside_view,_2005).jpg

Die Informationen auf dieser Seite gesammelt oder durch Homeania oder Beiträge zur Homeania geschrieben wurde. Homeania keine Garantie für die Genauigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Reproduktion dieses Materials ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet

Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Bestimmungen | Copyright © 2018 Homeania Corporation. Alle rechte vorbehalten.