Brantford

Überblick

Brantford befindet sich im Herzen von Süd-Ontario entlang dem großartigen Fluss. Brantford verfügt über direkten Zugang zu den vier null drei und liegt in unmittelbarer Nähe zu vielen anderen wichtigen Autobahnen macht es ein Pendler Traum entfernt. Brantford ist auch sehr nah an allen drei kanadischen Häfen der Einreise ( Windsor , Toronto, Niagara Falls ) .

Brantford als Telefon -Stadt bekannt, weil es war hier, dass Alexander Graham Bell dachte zuerst die Idee für das Telefon.

Die Stadt Brantford ist lebendig und aktiv mit viel zu tun und zu sehen. Es ist ein wunderbarer Ort , um zu arbeiten , zu spielen und zu leben.

ref. - Wikkicommon-PublicDomain - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Brantford_city_hall.jpg

Erholung

Es gibt etwas , um in Brantford für die Bewohner aller Altersgruppen in jeder Jahreszeit , darunter Festivals, Atelier Kunst -Touren, Theater und einzigartige Geschäfte zu entdecken tun .

Brantford hat eine aktive Kunstszene mit einem vielfältigen Angebot an kulturellen Aktivitäten wie die Durchführung , literarischen und bildender Kunst Organisationen , Bibliotheken, Kunstgalerien und Museen , multikulturellen Gruppen und vieles mehr. Brantford setzt auch auf eine Reihe von Kulturtage , wo die Menschen zu entdecken und erleben Sie die einzigartige Aspekte bestimmter Kulturen. Für Musikliebhaber die Stadt Gastgeber des Brantford International Jazz Festival .

Ob Sie Outdoor-Abenteuer , Familie Spaß, ein einzigartiges Shopping- Ausflug , Sportveranstaltungen oder kulturelle Erlebnisse Brantford hat sie alle.

ref. - Wikkicommon- Balcer - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Brantford_Ontario_Grand_River_1.jpg

Geschichte

Die indigenen Gruppen , die ursprünglich die Region bewohnt prägen das Brantford Gegend. Die Irokesen sprachige Attawandaron , auch bekannt als die neutrale Nation lebte in diesem Bereich entlang der Grand River vor dem 17. Jahrhundert . Das Dorf wurde zerstört, als die Irokesen den Krieg erklärt, in 1650 über den Pelzhandel .

Brantford erhielt seinen Namen nach der Ansiedlung der Gruppe Six Nations in der Gegend. Kapitän Joseph Brant und die Mohawks verließ New York State für Kanada und siedelten entlang der südwestlichen Flanke des heutigen Brantford . Es gibt viele Gruppen der Aborigines noch bewohnen das Gebiet.

Kolonisten und europäischen Einwanderer später als das Gebiet zu Hause mit Alexander Graham Bell und seine Familie. Glocke das Telefon erfunden hier in 1874 , was der Grund ist die Stadt gemeinhin als Telefon -Stadt bezeichnet wird.

ref. - Wikkicommon- HairyZilber - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Alexander_Graham_Bell_in_Brantford,_Ontario,_Canada_-plaque_commemorating_Canada%27s_first_telephone_company_office,_established_in_Brantford,_Ontario,_1877_-pa

Die Informationen auf dieser Seite gesammelt oder durch Homeania oder Beiträge zur Homeania geschrieben wurde. Homeania keine Garantie für die Genauigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Reproduktion dieses Materials ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet

Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Bestimmungen | Copyright © 2019 Homeania Corporation. Alle rechte vorbehalten.